seitenkopf neu

Jugendabteilung: Aktuelles

Suche

40 Kinder und Jugendliche beim "grünen Camping"

Es ist fast schon Tradition bei der Jugendabteilung der St. Kunibertus Schützen in Gymnich, dass einmal in der Sommerzeit ein Zeltlager auf dem Schützenplatz für die Schützenkinder bis ca. zum 12. Lebensjahr veranstaltet wird.
So auch in diesem Jahr. Der recht große Schützenplatz unter den großen Bäumen, der gerade erst das Schützenfest hinter sich hatte, war fast bis auf den letzten Platz belegt - galt es doch annähernd 20 Zelte aufzubauen und fast 40 Kinder unterzubringen.

 2008 08 zeltlager zeltplatz

Der Schützenplatz als Zeltplatz

Mit viel Eifer und großer Begeisterung war man bei der Sache - beim Zeltaufbauen, dem Schlafplatz einrichten, dem Luftmatratzen aufblasen oder beim Verstauen der eigenen Kleidung.
Mit sehr viel Sorgfalt ging man insbesondere beim Aufbau der Zelte zu Werke, denn so ganz sicher vor einem nächtlichen Regenschauer konnte man aufgrund des Wetterberichtes ja nicht sein.

2008 08 zeltlager zeltaufbau

Aufbau der Zelte

Die Organisatoren hatten sich einiges einfallen lassen für dieses Wochenende, so kurz vor dem Ende der Sommerferien. T-Shirts bemalen, für die Älteren eine Entdeckungstour an die Erft zum Floßfahren oder Papphäuser aus Kartons bauen und bemalen, waren angesagt. Der allseits beliebte Fallschirm wurde wieder mit großer Begeisterung als Spielgerät eingesetzt. Zu nächtlicher Stunde standen wieder die beiden Nachtwanderungen auf dem Programm, einmal für die Großen und einmal für die Kleinen. Am Lagerfeuer herrschten wieder die langen Stöcke mit dem Stockbrot vor - Vorsicht war angesagt, durfte das Brot doch nicht zu schwarz werden oder gar in die Flammen fallen.
Weiterer gelungener Programmpunkt war auch die Herstellung und Bemalung eigener Zeltschilder. Diese Schilder wurden nach der Fertigstellung vor den eigenen Zelten in die Erde gerammt und zeigten, wer in den jeweiligen Zelt zu Hause war.
Während Mama und Papa kräftig beim Aufbauen halfen und bei strahlendem Sonnenschein kräftig ins Schwitzen kamen, haben es sich die Kleinen abseits vom Geschehen bequem gemacht und sich über einen Teller Erdnussflips oder Chips hergemacht.
Übrigens: Auch wenn es so aussieht, aber es wurde nicht für das spätere Feierabendbier der Väter gesammelt!

2008 08 zeltlager flips chips

Keine Sorge - hier wird nicht gebettelt!

Auch in diesem Jahr fand das Zeltlager wieder großen Anklang und die Jungschützenmeisterin Rosi Plate mit ihren Helferinnen und Helfern sind auch mit solchen Aktionen auf dem richtigen Weg, um den Kindern und der Jugend hin und wieder eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten. So gab es an diesem Wochenende kein Rumhängen und die Computer und Fernseher bleiben einfach mal aus.

2008 08 zeltlager stockbrot

Stockbrotbacken

 

2008 08 zeltlager zeltkinder

Alle auf einen Streich!

Text: Werner J. Martens