seitenkopf neu

Schießsport: Aktuelles

Suche

Nun wird die Handhabung eines Luftgewehres noch leichter für die ganz kleinen St. Kunibertus-Schützen. Denn mit der Anschaffung eines neuen Luftgewehres, das durch die kleinen Hände leichter zu bedienen ist, und in Verbindung mit der computergesteuerten RIKA-Anlage können die beiden Jugendleiter Monika und Ralf Danowski nun noch effektiver mit dem Schützennachwuchs arbeiten, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

In einer "Kettenreaktion" wurde das neue Sportgewehr durch Vizepräsident Herbert Schmitz an die Schießmeisterin der St. Kunibertus Schützengesellschaft Elisabeth Pollauf überreicht, die die neue Errungenschaft der Schießabteilung auf dem kürzesten Wege an die Jugendleiterin Monika Danowski weitergab.

2008 09 neues lg uebergabe

Übergabe des Gewehres

Dieses neue Sportschützengewehr basiert auf einem normalen Luftgewehr, jedoch wird das Laden mit Druckluft nicht mehr mittels eines Hebels von Hand durchgeführt, sondern ein Pressluftzylinder stellt die notwendige Druckluft für eine ausreichende Menge von Schüssen zur Verfügung. Das bedeutet, dass auch kleine Hände nunmehr die Sportwaffe beherrschen können.

Das Schießen mit der RIKA-Anlage für Luftgewehre basiert auf einem Computergesteuerten Infrarotsystem, welches die Schwankungen beim Zielen, die gemachten Zielfehler und das Auslösen des Schusses maßstabs- und punktgenau aufnimmt. Sowohl der präzise Schuss, also die 10, als auch die "Fahrkarte", also der verfehlte Schuss, können haargenau mit der Anlage nachvollzogen werden. Ein sehr effektives Training ist somit schon für junge Schützen möglich.
Der Rika-Trainer hat sich somit nicht nur im Spitzenschießsport und im Breitensport bewährt, sondern ist ebenso hervorragend für die Jugendarbeit geeignet.
Keine Munition, kein Knall, eine völlig unkomplizierte Bedienung und daher ideal für den Nachwuchs geeignet.

2008 09 neues lg jungschuetzen

Eltern, Jungschützen und junge Schützen bei der Übergabe

Es dauerte wohl nur fünf Minuten, da war das Sportgewehr unter Aufsicht bereits in Aktion. Der Anschluss an die RIKA-Anlage wurde hergestellt und die ersten Schüsse ohne Kugeln fielen.

2008 09 neues lg maike danowski

2008 09 neues lg kathrin axer

Maike Danowski + Kathrin Axer beiden ersten Schießversuchen

Text + Bilder: Werner J. Martens