seitenkopf neu

Schießsport: Aktuelles

Suche

Michael Fuß ist Diözesanmeister

Die beiden Seniorenschießmannschaften der St. Kunibertus Schützengesellschaft haben auch im vergangenen Jahr wieder an ihre gewohnt guten Leistung anknüpfen können.
Bei den Diözesanmeisterschaften der Diözese Köln nahmen die grünen Schützen aus Gymnich mit zwei Mannschaften teil.
Es waren jeweils 13 Mannschaften in den Mannschaftswettbewerben angetreten und bei den gleichzeitig ausgetragenen Einzelwettbewerben bewarben sich bis zu 38 Teilnehmer um die Meisterwürde.
Insbesondere in der Disziplin Einzelwettbewerb Kleinkaliber konnten sich die Gymnicher Schützen wieder in die Siegerlisten eintragen.

So wurde Michael Fuß (Senioren II, KK angestrichen) Diözesanmeister, und in der gleichen Einzelwertung Kleinkaliber wurde Herbert Pesch (Senioren I, KK angestrichen) Diözesanvizemeister.

 

2010 06 dioezesanmeister

Diözesanmeister Michael Fuß (r.) und Vizemeister Herbert Pesch (l.)

In der Mannschaftswertung (Senioren I, KK, angestrichen) von 13 Mannschaften reichte es noch zur Bronzemedaille, dem 3. Platz für Michael Fuß, Herbert Pesch und Günter Danowski.
Das wöchentliche Training, die Runde gleichgesinnter Sportschützen und die guten Schießtrainingsbedingungen auf der Anlage der St. Kunibertus Schützengesellschaft tragen - neben einem geübten Auge und einem optimalen Atemtraining - offensichtlich zur Erreichung dieser hervorragenden Ergebnisse bei!

Text + Bild: Werner J. Martens