seitenkopf neu

Schießsport: Aktuelles

Suche

Qualifizierung für die Bundesmeisterschaft

Drei junge Sportschützinnen der St. Kunibertus Schützengesellschaft, die nach einer langen Zeit mal wieder an den Meisterschaften teilnahm, erreichen einen tollen 2. Platz bei den Diözesanmeisterschaften der Diözese Köln in der Disziplin Luftgewehr stehend, Schüler/innen.
Vor der Teilnahme an diesem Wettbewerb für Sportschützen wurden sie in der gleichen Disziplin Meister auf Bezirksebene des Bezirksverbandes Erftstadt. Dass die Mannschaft der Kunibertus Schützen auf Anhieb die Vizemeisterschaft erreichte, wird dem Trainingsfleiß der drei jungen Danen zugeschrieben. Sie erreichten damit das zweithöchste Treppchen bei der Siegerehrung.
Präsident Jakob Schmitz und die Schießmeisterin Elisabeth Pollauf der St. Kunibertus Schützengesellschaft nahmen die Ehrung für die Vizediözesanmeisterschaft anlässlich des diesjährigen Schützenfestes der Kunibertus Schützen vor.

2011 07 vizedioezesanmeister

Vizediözesanmeisterinnen
V.l.n.r.: Lena Froitzheim, Sabrina Müller und Elisa Marx

Mit dem 2. Platz wurde auch die Qualifikation für die kommende Bundesmeisterschaft in dieser Disziplin erreicht.
Den jungen Damen sei der nötige Ehrgeiz und ein sicheres Auge für die kommenden Wettkämpfe gewünscht.

Text + Bild: Werner J. Martens