seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

Ein herzliches und tolles Miteinander auf dem ersten Familienfest

Keiner war überraschter als die Organisatoren des ersten Familientages der St. Kunibertus Schützen selbst - von dem überwältigten Besuch am Fronleichnamsnachmittag. Nach dem Kirchgang und der anschließenden Prozession durch den Ort hatte man sich auf dem Schützenplatz unter den alten und neuen Bäumen verabredet, um einen Familientag zusammen mit mit Kind und Kegel, Verwandten und Freunden zu feiern. Sehr viele waren gekommen und konnten von Präsident Jakob Schmitz auf der Anlage begrüßt werden. Die Schätzungen liegen bei ca. 160 Besuchern.

2008 05 familientag biergarten

Biergarten

Für alle wurde etwas geboten, mit Grillksteaks vom Holzkohlengrill, aus der Bratpfanne und der Friteuse die Bratwurst mit Pommes rot/weiß, vom Kuchenbuffet der selbstgebackene Kuchen - ob Torte oder Muffins, Popcorn oder eine Pizza mit allerlei Köstlichkeiten obendrauf aus der Hand des Bäckermeisters Kurt Schorn, die von den Kindern selbst belegt werden konnte.

2008 05 familientag pizza

Pizzabäcker

Natürlich gab es auch Kölsch und für die Kleinen alle möglichen Sorten von Softgetränken.
Ausreichend Beschäftigung hatten an diesem Nachmittag die Kinder. Eine Vielzahl von Spielgeräten war aufgebaut worden und somit war für alle Altersschichten etwas dabei. Angefangen bei einer simplen Zeltbahn zum Durchkriechen, einer Torwand, ein Maltisch, 2 Kicker und viele kleinere Spielgeräte.

2008 05 familientag kicker

Kicker

Ein ausrangierter Fallschirm fand das ungeteilte Interesse der Kinder, er wurde mit Begeisterung aufgenommen. Es ist schon erstaunlich, was so ein 60 Quadratmeter großer Schirm aushalten kann. Selbst mit zwei kleineren Kindern, die auf der Fläche lagen, konnte der "freie Fall" geübt werden.

2008 05 familientag fallschirm

Fallschirm

Von Peter-Josef Kranz wurden drei kleinere aber "echte" Pferde bereitgestellt und mit geschulter Führung drehten die Kinder mit großer Begeisterung ihre Runden auf dem Schützenglände.

2008 05 familientag reiten

Reitunterricht

Am späten Nachmittag waren sich alle einig: Das war ein harmonischer, ungezwungener Nachmittag im Kreise der großen Schützenfamilie und eine Wiederholung im nächsten Jahr wurde von allen gewünscht.

Text + Bilder: Werner J. Martens