seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

Ein Jahr ist die neueste Gruppierung der Kunibertus Schützen alt!

Als im Jahr 2008 diese neue Damenmannschaft in der St. Kunibertus Schützengesellschaft gegründet wurde (es war übrigens eine Idee, die beim Familientag im gleichen Jahr entstanden ist), wusste keiner so recht, wie lange der gemeinsame Spaß anhält. Nun ist es aber schon 1 Jahr her und die 12 Damen haben weiterhin beim gemeinsamen Treffen so richtig viel Spaß.

2009 08 donnerbuechsen start

Die Donnerbüchsen am Start
V.l.n.r.: Dagmar Axer, Marina Barani, Kirsten Schmitz, Monika Danowski, Tanja Ihle, Birgit Boltz, Ute Oebel,
Stefanie Schortmann, Tanja Schorn, Elisabeth Pollauf, es fehlen Michaela Lohmann, Sabine Matysiak, Iris Buschwa

So wurde auch die neueste Idee geboren, anlässlich des einjährigen Bestehens einen gemeinsamen Fahrradausflug zu machen, also »Op Jück« zu gehen.

2009 08 donnerbuechsen fahrraeder

Fahrradclub

Gesagt, getan - und ab ging es bei leichtem Regenwetter in Richtung Balkhausen. Gott sei Dank kam man unterwegs an einem Sonnenblumenfeld vorbei, so waren die Blumen (die man organisiert hatte) für die Wirtsleute der Gaststätte »Zum alten Konsum« gerettet.

2009 08 donnerbuechsen blumen

Blumenübergabe

Dieses urige Lokal hatte man sich als Zielpunkt nach ca. 11 Kilometer Fahrradstrecke von Gymnich ausgesucht. Die Belohnung folgte direkt auf dem Fuß, es gab reichlich zu Essen und zu Trinken, denn diese beiden Sachen halten bekanntlich Leib und Seele zusammen.

2009 08 donnerbuechsen konsum

Zum Alten Konsum

Zu fortgeschrittener Stunde (man erzählt sich, es muß so um Mitternacht gewesen sein), ging es dann wieder in Richtung Zwiebelturm. Man war sich einig: Es war ein schöner und lustiger Ausflug und es war mit Sicherheit nicht der Letzte.

Text: Werner J. Martens
Bilder: Siegfried Pollauf