seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

In dem jeweiligen Schützenjahr wird zu Ehren des heiligen St. Kunibert, dem Schutzpatron der Gesellschaft, und als Höhepunkt für die Schützenmitglieder das Patronatsfest gefeiert.
Zum 162 Mal konnte Präsident Jakob Schmitz einen vollen Schützensaal willkommen heißen. Der Wettergott hatte sich allerdings etwas in der Zeit vertan, denn der Regen sollte eigentlich erst am Nachmittag kommen. Aber - was solls, so wurden die weit über 100 Schützen eben etwas nass, als sie die Majestäten abholten.
Mit dem Festgottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Gesellschaft wurde dann der Tagesablauf begonnen, um danach aufgrund einer ebenfalls sehr langen Tradition gemeinsam mit dem amtierenden Königspaar, Alexander u. Tanja Schorn sowie dem Jungschützenkönigspaar Thomas Kranz u. Lisa-Mona Laufenberg das Königsfrühstück im Schützenhaus mit allen Mitgliedern einzunehmen.
Der abendliche Festball bildet dann den Höhepunkt des Patronatsfestes. Traditionsgemäß wurden vom Präsident Jakob Schmitz die Jubilare der Gesellschaft geehrt, die über viele, viele Jahre den Kunibertusschützen die Treue gehalten haben und beim Festball anwesend waren.

25 Jahre Mitgliedschaft:

  • Sebastian Kranz
  • Frank Schiefer

40 Jahre Mitgliedschaft:

  • Hans-Theo Baer
  • Edeltraud Feil
  • Hans-Bernd Rossel
  • Norbert Feil
  • Ralf Müller

50 Jahre Mitgliedschaft:

  • Peter Fries
  • Kurt Schorn
  • Toni Müller
  • Siegfried Pollauf
  • Wilhelm Schauff
  • Josef Wildenburg

2010 11 patronatsfest jubilare

Jubilare des Jahres 2010 der St. Kunibertus Schützengesellschaft

Eine Ordensverleihung an besonders verdiente Schützen schloss sich der Jubilarenehrung an, so konnte Jakob Schmitz den Hohen Bruderschaftsorden des Bundes der Historischen Schützen für seinen langjährigen Einsatz bei den Kunibertusschützen unserem Mitglied Peter-Josef Kranz übergeben.
Mit dem Silbernen Verdienstkreuz wurden Frank Schiefer, Christian Baer und Michael Klosterhalfen geehrt.

2010 11 patronatsfest orden

Verleihung der Orden durch den Präsidenten

Die "Theatergruppe der Schützen" strapazierte wieder mit seiner Showeinlage das Zwerchfell der Festteilnehmer. Es begann mit einem gekonnten klassischen Liedvortrag der "Jungen Gymnicher Tenöre", die ihr gesamtes Können auf die Bühne brachten und es auch hin und wieder fallen ließen. Ob die "Jungen Zillertaler", "DJ Ötzi" aus der Sebastianusstraße in Gymnich oder der quirlige "König von Mallorca"war - sie alle haben das diesjährige Patronatsfest zu einem erneuten Erlebnis gemacht.

2010 11 patronatsfest tenoere

Die 3 Gymnicher Tenöre

 

2010 11 patronatsfest djoetzi

"DJ Ötzi" aus der Sebastianusstraße

 

2010 11 patronatsfest koenig

Der König von Mallorca, Ortsteil Gymnich

Mit diesem ausgesprochen harmonischen Fest hat die St. Kunibertus Schützengesellschaft das sehr erfolgreiche Schützenjahr 2010 abgeschlossen und man richtet den Blick - mit einem neuen Schützenhausdach - in das Jahr 2011.

Text + Bilder: Werner J. Martens