seitenkopf neu

WasWannWo: Archiv

Suche

Am Samstag, den 28.02., fand das alljährliche Bezirksprinzen- und Pokalschießen statt. Auf dem Gelände der Hubertus Schützenbruderschaft Kierdorf herrschte reges Treiben, denn auch in diesem Jahr war diese Veranstaltung gut besucht- dazu trug zum Großteil die Kunibertus Schützengesellschaft bei.
Die Andacht, gehalten von Bezirkspräses Diakon Recker, eröffnete um 14 Uhr den Wettbewerb.
Insgesamt haben sich 90 Pokalschützenkinder und 23 Prinzen und Prinzessinnen gemessen. Das Bezirksprinzen- und Pokalschießen fand unter der Leitung von Heiko Kleusch statt. Während der Wettkämpfe wurde im Saal die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe durch Bezirksjungschützenmeisterin Angelika Altenkirch durchgeführt und anschließend konnten die Kinder an einem Quizspiel teilnehmen, um sich die Wartezeit zu verkürzen.

2015 02 28 bjt 1

Die Teilnehmer der Kunibertus Schützengesellschaft

Beim Pokalschießen setzte sich Julian Hoffsümmer von Johannes Ahrem bei den Bambinischützen mit 30 Ringen durch.
Bei den Schülerschützen errang Christian Hüsgen von Hubertus Friesheim mit 30 Ringen den ersten Platz. Die Plätze 2-4 wurden von unseren Kuni-Kindern Simon Lohman (2./ 30 Ringe), Marc Schorn (3./ 30 Ringe) und Sarah Barani (4./29 Ringe) erschossen.
Lisa Schmitz (Sebastianus Bliesheim) gewann mit 27. Ringen den Jungschützenpokal.
Den Heinrich-Koll-Gedächtnis Pokal nahm auch in diesem Jahr die Schützenbruderschaft Sebastianus Bliesheim mit in ihr Schützenhaus.
Bei unseren Bambini-Schützen erreichten die Teilnehmer folgende Ergebnisse:

Danowski Mark: 29
Schorn Ian: 29
Lena Müller: 17
Faßbender, Eva: 27
Kuhl, Lasse: 27
Schmitz, Doreen 27
Barani Sarah: 28
Oebel Claus: 27

In der Klasse der Schülerschützen erreichten unsere Schützen folgende Ergebnisse:

Schorn, Cedric: 25
Schortmann, Anni: 28
Barani Saskia: 29
Kleusch, Julia: 27
Danowski Maike: 26
Lohmann Simon: 30
Müller Lea: 25
Schiefer Chantal: 27
Schorn Marc: 30

Und unsere Jungschützen erzielten folgende Ringzahlen:

Baer, Christian: 10
Schorn, Daniela: 25
Oebel, Yvonne: 25
Müller, Niklas: 20
Alina Schorn: 24

Im Kampf um die Bezirksprinzenwürden schickten wir unsere Majestäten Jungschützenkönigin Christina Baer, unseren Schülerprinzen Simon Lohman und unseren Bambini Prinzen Ian Schorn ins Rennen.
Christina belegte beim Bezirksprinzenschießen einen hinteren Platz. Gewonnen hat diesen Wettbewerb Daniel Sparviero von Sebastianus Lechenich.
Unser Schülerprinz Simon musste trotz seiner hervorragenden 29 Ringe den ersten Platz an Mara Dölle von Sebastianus Liblar abtreten, die ebenfalls 29 Ringe schoß, aber das bessere Schussbild hatte.
Unser Bambiniprinz Ian schoß an seinem großen Tag 30 Ringe, die ihm das Amt des Bezirksbambiniprinzen des Bezirksverbandes Erftstadt verliehen.

2015 02 28 bjt 2

Die neuen Bezirksmajestäten 2015 Ian Schorn, Mara Dölle
und Daniel Sparviero mit ihren Fahnenträgern

Wir gratulieren unserem Bezirksbambiniprinz Ian Schorn und wünschen ihm weiterhin alles Gute!

Text: Heiko Kleusch